Hochzeit Burg Perchtoldsdorf

Erste Hochzeit in diesem Jahr und gleich in einer richtig coolen Location.

Am 25.05.2019 ging es mit Peter Michalski endlich richtig los mit der Hochzeitssaison und das Brautpaar hat bezüglich der Locationwahl, meiner Meinung nach, eine richtig gute Entscheidung getroffen. Die Rede ist von der Burg Perchtoldsdorf. Für mich einer der schönsten Hochzeitslocations im Raum Mödling. 

Das Brautpaar wünschte sich ein First Look Shooting und das zusätzlich zur kirchlichen Trauung die Agape im Burghof und Burggarten in Bildern festgehalten wird. Für das First Look Shooting wählten wir den angrenzenden Park aus. Nach kurzer Zeit wurde das Brautpaar richtig locker und man merkte, dass sie sich immer wohler fühlten vor der Kamera. Dadurch entstanden bei fast jedem betätigen des Auslösers richtig schöne Fotos. Wir hatte alle so einen Spaß, dass wir gar nicht aufhören wollten zu shooten, jedoch wurde es Zeit in Richtung Kirche zu gehen um mit der Traungszeremonie beginnen zu können.

Die Kirche grenzt direkt an die Burg und durch die hohen Bögen und vielen Säulen im Inneren passt sie vom Stil perfekt zum Ambiente der Burg. Die Trauungszeremonie war sehr schön und nach etwa einer Stunde endete diese mit dem Auszug des Brautpaares aus der Kirche. Anschließend ging es wenige Meter von der Kirche entfernt durch ein altes Holztor in den Burggarten, wo alles mit viel Liebe zum Detail dekoriert war.

Nach etwa sechs Stunden endete für mich die Hochzeit, die Gäste und das Brautpaar machten sich auf den Weg in Richtung Heiligenkreuz, wo das Abendessen und die Party stattfand. Für mich war es einmal mehr eine Ehre und Freude die Hochzeit zu begleiten aber vor allem durfte ich wieder neue Menschen kennenlernen.

Sophie & Richard ihr ward großartig! Vielen Dank, dass ich euch an eurem besonderen Tag begleiten durfte.

Ein weiteres großes Dankeschön geht an Peter Michalski, der das alles ermöglicht hat.

Unten findet ihr ein paar Eindrücke von der Hochzeit. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen.

Euer Patrick